Dipl.Ing. Birgit Tscherteu 

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

 

Psychotherapie  - Katathym Imaginative Therapie

 

Wofür ist Psychotherapie?
 

Psychotherapie hat zum Ziel, bestehende Symptome bzw. Leidenszustände zu mildern oder zu beseitigen und die Reifung, Entwicklung und Gesundheit zu fördern. Im geschützten Rahmen der Therapie werden zugrundeliegende Themen erleb- und besprechbar und können sich somit verändern.

In der Behandlung kann es sowohl um aktuelle Themen und Probleme als auch um die Aufarbeitung von Ereignissen aus der Lebensgeschichte gehen.

Die Methode der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP)

 

Die Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) ist eine tiefenpsychologisch fundierte und vom österreichischen Bundesministerium anerkannte Therapierichtung.

Als Ergänzung zum therapeutischen Gespräch arbeitet die Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) mit Imaginationen – vergleichbar mit Tagträumen, die zu inneren Bildern und Szenen führen. Diese bilden unbewusste Konflikte, bestehende Probleme, Wünsche und Phantasien symbolhaft ab. Die therapeutisch begleitete Entdeckungsreise in die innere Bilderwelt und die sukzessive Entschlüsselung der Symbole hilft, bisher unbekannte Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen, aus gelernten Beschränkungen herauszuwachsen und innere Potentiale zu erschließen.

Ich biete KIP für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an.
Für Kleinkinder (0 bis 3 Jahre) und Eltern-Kind-Paare  - siehe Menüpunkt Eltern-Kleinkind-Therapie (EKKT)
 

Indikationen für eine psychotherapeutische Behandlung sind vielfältig und umfassen z.B.
 

  • Lebensveränderungen und-krisen in Umbruchzeiten - etwa

  • Vater/Mutter werden/sein (Schwangerschaft, Geburt, ...)

  • Bewältigung von Krankheitserfahrungen

  • Trennungs- und Verlustphasen

  • Begleitung von Trauerprozessen

  • Identitätskrisen

  • Psychosomatische Symptome

  • Depressionen

  • Phobien/Zwänge

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Beziehungskonflikte

  • ...

 

Links

Psychotherapiegesetz - https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10010620

OEGATAP (Österreichische Gesellschaft für angewandte Tiefenfpsychologie und allgemeine Psychotherapie) - https://oegatap.at