Dipl.Ing. Birgit Tscherteu 

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

 

Dauer und Rahmenvereinbarungen

 

Die Einzeltherapie erfolgt in der Regel wöchentlich, bei Bedarf und abhängig von der Indikation auch in höherer Frequenz.
Bei der Eltern-Kleinkind-Therapie wird eine individuelle Vereinbarung getroffen.

 

Einzeltherapie                               50 min

Eltern-Kleinkind-Therapie           60-90 min

 


Honorarvereinbarung im Erstgespräch; eine geringe Anzahl an Plätzen wird zum Sozialtarif vergeben.

------------------------------

Bereits vereinbarte Termine können 24 Stunden/1 Tag vorher abgesagt werden, ohne dass das Honorar in Rechnung gestellt wird.
Bei zeitlich zu knapp abgesagtem Termin oder nicht abgesagtem Termin ist das Honorar für die versäumte Sitzung zu entrichten. 

------------------------------

Die psychotherapeutische Behandlung unterliegt der gesetzlich geregelten Stillschweigepflicht (gemäß §15 Psychotherapiegesetz).

-------------------------------
 

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision bin ich im letzten Teil der mehrjährigen Ausbildung zur Psychotherapeutin.
Das bedeutet, dass ich durch erfahrene Lehrpsychotherapeut*Innen begleitet und beraten werde.

 

Eine (Teil-)refundierung durch die Krankenkasse ist nicht möglich.

 

ACHTUNG -Coronainfo:
 
Bei dringendem Bedarf können derzeit psychotherapeutische Beratungen/Behandlungen auch via Telefon oder Internet (zB über Zoom) durchgeführt werden.